Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein Hotel
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein Hotel

Bad Reichenhall
p.P. ab 47,- EUR
Stoll's Hotel Alpina
Stoll's Hotel Alpina

Schönau am Königssee
p.P. ab 55,- EUR
Alpenhotel Beslhof
Alpenhotel Beslhof

Ramsau bei Berchtesgaden
p.P. ab 72,- EUR
Rupertus
Rupertus

Bayerisch Gmain
p.P. ab 78,- EUR

Kurzurlaub Berchtesgadener Land - Urlaub in den Bayerischen Alpen

Im Südosten des Freistaates Bayern findet man eine der schönsten Ferienregionen Deutschlands, das Berchtesgadener Land. Vor allem im südlichen Teil des Landkreises, der in den Bayerischen Alpen liegt, gibt es für den Besucher viele touristische Anlaufpunkte, wie zum Beispiel den Nationalpark Berchtesgaden, den Königssee, das Salzbergwerk Berchtesgaden und natürlich den Watzmann.
Der Nationalpark, der eine Fläche von 210 km² umfasst und vorwiegend in Ramsau und Schönau gelegen ist, bietet mit mehr als 200 km Wegen und Steigen ein umfangreiches Areal für Bergtouren. Es gibt auch spezielle Angebote für Wanderungen mit Kindern und auch Routen, die mit dem Rollstuhl oder dem Kinderwagen befahrbar sind.
Der Königssee liegt zu Füßen der Ostwand des Watzmanns. Er hat eine Länge von 8 Kilometern und eine Breite von 1250 Metern und ist mit 192 Metern der tiefste See Bayerns. Der See wird seit 1909 mit Elektrobooten befahren, mit denen Sie Ausflugs- und Wanderziele erreichen können . Die Watzmann-Therme mit Solebecken und Sauna bietet für Erholungssuchende alles, was das Herz begehrt.
Wenn Sie Berchtesgaden besuchen, lohnt sich eine Besichtigung des königlichen Schlosses, des Heimatmuseums oder des Salzbergwerkes besonders. In der Nähe von Berchtesgaden befindet sich der Obersalzberg, der zu Zeiten des Nationalsozialismus Hitlers Feriendomizil und zweiter Regierungssitz neben Berlin war. Von dort aus haben Sie einen beeindruckenden Blick auf das Berchtesgadener Land. Heute erwartet den Besucher auf dem Obersalzberg die „Dokumentation Obersalzberg“, eine Dauerausstellung über die Geschichte des Berges und den Erscheinungsformen der nationalsozialistischen Diktatur.
Nicht nur für Wanderer, sondern auch für Mountainbiker ist Ramsau das ideale Gebiet. Sie können hier auch Touren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden buchen.



Weitere Urlaubsziele: