Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Days Hotel Liebenwalde Preussischer Hof
Days Hotel Liebenwalde Preussischer Hof

Liebenwalde
p.P. ab 22,- EUR
Schlosshotel Herrenstein
Schlosshotel Herrenstein

Herrenstein
p.P. ab 27,- EUR
Wyndham Garden Hennigsdorf Berlin
Wyndham Garden Hennigsdorf Berlin

Hennigsdorf
p.P. ab 27,- EUR
NH Berlin Potsdam Conference Center
NH Berlin Potsdam Conference Center

Kleinmachnow
p.P. ab 28,- EUR

Kurzurlaub Fläming - Burgen, Klöster und alte Mühlen

Heimatgeschichte aktiv genießen – dafür steht der Fläming im Osten Deutschlands. Von Brandenburg bis in den Osten Sachsen-Anhalts zieht sich die Kulturlandschaft, die sich Geschichte und Traditionen teilt. Vor allem Burgen, Klöster und alte Mühlen sind typisch für das Erscheinungsbild dieser Region. Durch den Naturpark Hoher Fläming führt ein Burgenwanderweg vorbei an einzigartigen historischen Gemäuern und bedeutenden Stätten längst vergangener Zeiten.
Lokale und Fernwanderwege bieten Wanderern zahlreiche Möglichkeiten für längere Unternehmungen zu Fuß, die häufig mit einer Besichtigung kombiniert werden können. Viele Burgen sind restauriert und haben für die Besucher ein Burgmuseum eingerichtet oder veranstalten mittelalterliche Feste und Vorführungen. Wer mittelalterlichen Geist atmen möchte, sollte sich dazu entschließen, in einer Burg zu speisen oder sogar zu übernachten, bevor es weiter geht. Empfehlenswert ist die Burg Rabenstein, in der die Sage einer Unsichtbaren lebendig wird und der mittelalterlichen Kunst der Falkenzucht noch immer nachgegangen wird.
Wem die Zeit im Mittelalter zu langsam vergeht, dem sei die Flaeming-Skate, die längste Inline-Skating Bahn in Europa, ans Herz gelegt. Sie stellt neben der Belziger Stein Therme einen Höhepunkt verschiedener sportlicher Möglichkeiten in der Region dar, darunter auch Nordic Walking.
Einen Ausflug wert ist die immer noch bedeutsame Stadt Brandenburg, die auch die älteste in der Umgebung ist. Der Sitz des Bistums auf der Dominsel war bis ins 20. Jahrhundert hinein selbstständig. Der Dom St. Peter und Paul vermittelt in seinem Inneren die ganzheitliche Handwerkskunst des Mittelalters und zeigt die größte erhaltene Orgel Wagners sowie den staunenswerten Domschatz. Besonderer Anziehungspunkt der Stadt ist die sechs Meter messende Rolandfigur aus dem Jahre 1474, die sich nun am Altstädtischen Rathaus befindet.



Weitere Urlaubsziele: