Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Hafen Bsum
Hafen Büsum

Büsum
p.P. ab 48,- EUR
Hotel Novum
Hotel Novum

Hinte
p.P. ab 49,- EUR
Morgensonne
Morgensonne

Büsum
p.P. ab 49,- EUR
Havenhostel Cuxhaven
Havenhostel Cuxhaven

Cuxhaven
p.P. ab 50,- EUR

Kurzurlaub Nordseeinseln - Dünen, Sand und Meer

Welcher Seemann Liegt Bei Norderney Im Boot? Nein, Touristen müssen keine Preisfrage beantworten, um auf den Nordseeinseln Urlaub machen zu dürfen. Vielmehr prägen sich die Einheimischen mit diesem Merkspruch die Reihenfolge der ostfriesischen Inseln ein - es verbergen sich dahinter Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum. Diese sind vor der niedersächsischen Küste gelegen und mit dem Auto oder der Fähre mehrmals täglich zu erreichen.
Nicht alle Inseln sind bewohnt und deshalb mit der Aura von Einsamkeit, Ruhe und Abgeschiedenheit umgeben. Wer also den Alltag wortwörtlich hinter sich lassen möchte, besteigt am besten die Fähre, lässt sich auf einer der Inseln absetzen und genießt die familiäre Gastlichkeit in einer der kleinen Pensionen.
Norderney – ein Name wie aus einer nordischer Sage beeindruckt mit bis zu 20 m hohen Dünen und einem kilometerlangen Sandstrand. Empfehlenswert ist der Aufenthalt an den mietbaren Sandstränden, da diese windgeschützt sind.
Noch ruhiger geht es nur auf Langeoog zu, denn dort ist der Autoverkehr nicht gestattet, so dass selbst in den Städten freilaufende Fasane kein seltener Anblick sind. Wer also nicht laufen oder Fahrradfahren möchte, muss mit einer Kutsche als fahrbarem Untersatz Vorlieb nehmen. Fahrradfahrer und Fußgänger können ihre Touren entlang des Meeres durch die Dünenlandschaft legen oder sich für einen Marsch durch das Waldgebiet entscheiden. Abgesehen vom Auto müssen Urlauber auf Langeoog aber auf nichts verzichten.
Zu den Nordfriesischen Inseln gehören neben Sylt auch Amrum und Föhr zu den größeren bewohnten Inseln. Besonders Föhr verspricht mit seinem milden Klima und seiner grünen Vegetation einen ruhigen Urlaub in natürlicher Umgebung.



Weitere Urlaubsziele: