Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

ibis Styles Regensburg
ibis Styles Regensburg

Regensburg
p.P. ab 34,- EUR
Atrium im Park Hotel
Atrium im Park Hotel

Regensburg
p.P. ab 41,- EUR
Best Western Premier Regensburg
Best Western Premier Regensburg

Regensburg
p.P. ab 50,- EUR
Die Wutzschleife Hotel & Resort
Die Wutzschleife Hotel & Resort

Rötz Hillstett
p.P. ab 51,- EUR

Kurzurlaub Oberpfalz - Naturschönheiten und traditionelles Glasbläserhandwerk

Wer sich nach seinem Urlaub gern ein Andenken in die Schrankwand stellt, ist in der Oberpfalz genau richtig. Die so genannte Glasstraße zieht sich auf einer Strecke von 250 Kilometern quer durch den Oberpfälzer und den Bayerischen Wald.
Seit Jahrhunderten wird hier die traditionelle Glasproduktion und –veredelung gepflegt. Auch heute noch sind zahlreiche Glasbläser, -schleifer und Kunsthandwerker in dieser Region angesiedelt und stellen Glaskunstwerke für den Hausgebrauch, als Weihnachtsschmuck und für den besonderen Geschmack her.
Trotzdem animiert die Oberpfalz nicht nur zum Einkaufen. Im Osten Bayerns gelegen und nahe der tschechischen Grenze bieten sich viele attraktive Ziele für Tagesausflüge an, darunter mehr als 600 Burgen und Schlösser.
Einen Ausflug nach Regensburg, deren Altstadt mit über 1500 denkmalgeschützten Gebäuden zum UNESCO-Welterbe gehört, sollten sich Urlauber auf keinen Fall entgehen lassen. Der Dom St. Peter ist ein Prachtstück gotischer Baukunst. Das Reichstagsmuseum im alten Rathaus zieht dank seiner mittelalterlichen Folterkammer und dem Reichssaal Besucher in seinen Bann. Regensburg ist darüber hinaus immer noch die Residenzstadt des Fürsten und der Fürstin von Thurn und Taxis, deren Familiensitz das größte Schloss Deutschlands darstellt.
Auch um natürliche Schönheiten ist die Oberpfalz nicht verlegen. Der Oberpfälzer Wald ist nur einer von mehreren beliebten Naturparks. Seen und eine Bootswanderstrecke von 120 Kilometern, ein dichtes Wander- und Radwegenetz sowie Abfahrtspisten und Langlaufloipen machen die Oberpfalz auf dem Wasser und zu Lande während jeder Jahreszeit attraktiv.
Viele Themenwanderungen verbinden Naturgenuss mit einem interessanten Ausflug in die Geschichts- bzw. die Geschichtenwelt der Oberpfalz. Der Burgenweg führt Urlauber zu Schlössern, Burgen und Kirchen, die Märchen- und Sagenwanderung entführt in mythische Vorzeiten. Auf den Spuren alter Handels- und Schmugglerrouten wandeln Touristen entlang des so genannten Sautreiberwegs.



Weitere Urlaubsziele: