Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Morgensonne
Morgensonne

Büsum
p.P. ab 35,- EUR
Havenhostel Cuxhaven
Havenhostel Cuxhaven

Cuxhaven
p.P. ab 38,- EUR
Fedderwardersiel
Fedderwardersiel

Fedderwardersiel (Butjadingen)
p.P. ab 40,- EUR
Hafen Bsum
Hafen Büsum

Büsum
p.P. ab 48,- EUR

Kurzurlaub Ostfriesland - alles andere als ein Witz

Ostfriesland ist als Urlaubsregion alles andere als ein Witz: Abwechslungsreiche Aktivitäten und Ausflugsziele, beeindruckende Landschaften und eine Extraportion Humor und Eigenwilligkeit erwarten Kurzurlauber. Schon immer ein wehrhaftes Volk und für Einflüsse von außen immun, haben die Ostfriesen ihre eigene Sprache und Kultur gepflegt, die sie jedoch gern mit anderen teilen.
Moin! Der Abflug tausender Wildgänse am Morgen und Marschgebiete, auf denen sich viele, teils bedrohte, Vogelarten bei der Futtersuche tummeln, bieten dem Blick von Spaziergängern beeindruckende Naturlandschaften. Wer sich eher von der Schauerromantik angezogen fühlt, sollte eine Führung durch die Moorgebiete Ostfrieslands nicht auslassen.
Neben ihren Naturschönheiten haben die Bewohner aber auch prachtvolle Gärten kultiviert. Der Park der Gärten in Bad Zwischenahn präsentiert verschiedene Gartenarten von herrschaftlich, über einen klösterlichen Kräutergarten hin zu Trendgärten, z.B. im japanischen Stil. Natürlicher Anziehungspunkt ist aber dennoch das Wattenmeer mit seinem Gezeitenwechsel. Wer sich dort nicht mit einsamen Spaziergängen im Nebel zufrieden geben möchte, kann erkunden, was in diesem einzigartigen Biotop kreucht und fleucht. Besonders kleine Forscher finden sicher die Angebote der zahlreichen Nationalparkhäuser spannend.
Dass es in Ostfriesland außer Leuchttürmen keine interessanten Bauten gibt, ist übrigens ein Vorurteil. Im Laufe der Jahrhunderte wurden prächtige Bürgerhäuser, Mühlen, Burgen, Schlösser und Kirchen erbaut, die alle in gutem Zustand und zu besichtigen sind. Außerdem gibt es viele kleine Museen, die Urlaubern die Natur- und Kulturgeschichte der Region vermitteln.
Aber zurück zum Meer: Dort können alle Wassersportarten von Schwimmen bis Wasserski ausgeübt und die benötigten Gerätschaften auch ausgeliehen werden. Landratten, die vom Anblick des Wassers nicht genug bekommen können, fahren auf dem Rad mit oder ohne Rückenwind entlang des Meeres, der gepflegten Seen oder Kanäle. Neben Reiten, Golf Nordic Walking, Inline Skaten und Wandern sind besonders die typisch ostfriesischen Sportarten wie „Bosseln“, „Klootschießen“ oder „Schleuderballweitwurf“ ein Spektakel für Touristen.



Weitere Urlaubsziele: