Tipps für den Urlaub in Deutschland, Österreich und Italien


Kurzurlaub Ostsee - Die Badewanne der Deutschen

Die deutsche Ostseeküste grenzt an die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern und ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Die Ostsee ist im Vergleich zu anderen Weltmeeren relativ flach, hat kaum Gezeiten und einen sehr geringen Salzgehalt.
Die Region ist geprägt durch eine jahrhunderte alte Geschichte. Die prächtigen Städte Lübeck, Wismar, Greifswald, Rostock und Stralsund zeugen von der wirtschaftlichen Macht im Mittelalter, als die Hanse die mächtigste Handelsorganisation der Welt war. Im 18. und 19. Jahrhundert entstanden die ersten Seebäder auf Usedom und Rügen. Wohlhabende Bürger fuhren zur „Sommerfrische“ an die Ostsee. Mit der Zeit wurde die Ostseeküste bei den Urlaubern immer beliebeter und heutzutage tummeln sich Sommer für Sommer über 5 Millionen Badelustige an den herrlichen Stränden.
An der “Kieler Förde”, im Norden Schleswig-Holsteins befindet sich die Landeshauptstadt Kiel. Es ist eine lebendige Stadt mit einer internationalen Atmosphäre. Kiel ist seit 100 Jahren Gastgeber der „Kieler Woche“, die größte Segelveranstaltung der Welt und das größte Sommerfest in Nordeuropa.
Weiter ostwärts in der Lübecker Bucht, liegt die 1143 gegründete Stadt Lübeck. Lübeck ist bekannt durch sein Marzipan und besitzt eine wunderschön restaurierte Altstadt die 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Der längste Teil der deutschen Ostseeküste befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die größte Stadt in dieser Region ist Rostock, mit ca. 200.000 Einwohnern. Die Stadt beeindruckt mit ihrer 800 Jahre alten Geschichte. Sehenswert sind die Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert und der Markt mit seinem barockem Rathaus.
Deutschlands größte und schönste Insel ist Rügen. Auf Rügen gibt es viel zu entdecken. Als erstes wären da die alten Seebäder Binz, Sellin und Göhren zu nennen, die nach der Wende wieder liebevoll restauriert wurden. Empfehlenswert, ist auch eine Fahrt mit dem „Radenden Roland“, ein Besuch der majestätischen Stubbenkammer (Kreidefelsen) sowie ein Kurztrip zum malerische Jagdschloss Granitz.

Weitere Urlaubsziele: