Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Excelsior Ludwigshafen
Excelsior Ludwigshafen

Ludwigshafen
p.P. ab 26,- EUR
ACHAT Premium Bad Drkheim
ACHAT Premium Bad Dürkheim

Bad Dürkheim
p.P. ab 37,- EUR
Halbersbacher Hotel Annaberg
Halbersbacher Hotel Annaberg

Bad Dürkheim
p.P. ab 38,- EUR
Best Western City Hotel Pirmasens
Best Western City Hotel Pirmasens

Pirmasens
p.P. ab 40,- EUR

Kurzurlaub Pfälzer Rheinebene - historische Bauten mit großer Geschichte

Den kulturellen Mittelpunkt der Region Pfälzer Rheinebene markiert die Domstadt Speyer, die bei einer über 2000 Jahre währenden Geschichte mit zahlreichen historischen Bauten und Vierteln aufwarten kann. Die bekannteste, aber bei weitem nicht die einzige unter den Kirchenbauten, ist der Dom, der als offizielles Kulturgut der UNESCO fast 1000 Jahre lang zum Stadtbild gehört. Der Kirchenbau stellt das bedeutendste Bauwerk der Romanik dar. Die faszinierende und Ehrfurcht gebietende Atmosphäre innerhalb der Mauern geht aber nicht allein von der Architektur aus: In der Krypta des Domes fanden viele deutsche Kaiser, Könige und kirchliche Würdenträger ihre letzte Ruhe.

Ein anderes Kapitel deutscher Geschichte offenbart das jüdische Viertel der Stadt, in dem neben gut erhaltenen Überresten der Synagoge auch das rituelle Bad zu sehen ist. Thematisch vielfältige Museen runden das kulturelle Angebot ab, darunter beispielsweise Technik- und Fastnachtsmuseum.

Landschaftlich kann das Flachland der Pfälzer Rheinebene es an Vielfalt vielleicht nicht mit anderen Regionen aufnehmen, aber gerade Wanderer und Radfahrer schätzen Wege und Routen ohne Steigung. Eine landschaftlich reizvolle und gut zu bewältigende Strecke ist der Mühlenwanderweg, der zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt werden kann. Die Tour führt größtenteils durch idyllisches Waldgebiet vorbei an plätschernden Bachläufen. Und weil der Name Programm ist, gibt es entlang der gesamten Strecke denkmalgeschützte Mühlen zu besichtigen. Rasten und verköstigen können sich Wanderer unter anderem in der Aumühle oder der Pfalzmühle. Viele Wanderwege säumen darüber hinaus Parks und Spielplätze. Ein beliebtes Naherholungszentrum ist das Naturschutzgebiet rund um Altrip.



Weitere Urlaubsziele: