Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Quality System Hotel Krakow
Quality System Hotel Krakow

Krakau (Krakow)
p.P. ab 13,- EUR
Schloss Karnity
Schloss Karnity

Karnity (Masuren)
p.P. ab 13,- EUR
Boutique Hostel Lodz
Boutique Hostel Lodz

Lodz
p.P. ab 14,- EUR
Szarotka Pensjonat
Szarotka Pensjonat

Zakopane
p.P. ab 14,- EUR

Kurzurlaub Polen - attraktives Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt

Polen liegt in Mitteleuropa zwischen Deutschland und Weißrussland. Weitere Nachbarländer sind Litauen und die Ukraine im Norden und Osten sowie die Slowakei und Tschechien im Süden. Aus Polen kommen so berühmte Persönlichkeiten wie Nicolaus Copernicus, Fryderyk Chopin oder Papst Johannes Paul II. Nach dem Zerfall des Ostblocks Anfang der 90er Jahre wurde Polen zu einem attraktiven Reiseziel für Urlauber aus aller Welt.
Viele historische Städte zeugen von der langen Geschichte des Landes. So zum Beispiel die ehemalige Königsstadt Krakau, die im Zweiten Weltkrieg kaum zerstört wurde und deren Stadtbild von zahlreichen Gebäuden aus der Gotik und Renaissance geprägt ist. Sie wird als schönste Stadt Polens angesehen und  jährlich von mehreren Millionen Touristen besucht. Ein weiteres beliebtes Ziel ist die Hauptstadt Warschau, die wie Phönix aus der Asche, nach der völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder neu entstanden ist. Weitere zerstörte Städte, die von polnischen Restauratoren wieder mustergültig aufgebaut wurden sind Posen, Breslau und Danzig mit seinem antiken Hafen.
Aber Polen ist auch reich an Naturschönheiten und Nationalparks. Kur- und Erholungsorte finden Sie hauptsächslich im Norden und Süden des Landes. So die einzigartige Ostseeküste mit ihren herrlichen Sandstränden und die Masurische Seenplatte, die bei Wassersportlern und Badelustigen sehr beliebt sind. Auch der Südwesten Schlesiens mit seinen zahlreichen alten Burgen und vielen Bergen ist ebenfals eine Reise wert. Wanderfreunde und Wintersportler kommen im Süden Polens voll auf ihre Kosten. Die Bergregionen der Hohen Tatra, der Beskiden und des Riesengebirges laden im Sommer zu ausgedehnten Wandertouren und im Winter zum Skifahren ein. Die Wintersporthauptstadt Polens ist Zakopane in der Hohen Tatra.
Junge Gäste, die die Kneipenkultur und das Nachtleben des Landes kennenlernen möchten finden in den großen Studentenstädten Krakau, Warschau, Breslau und Posen genügend Möglichkeiten sich zu vergügen.



Weitere Urlaubsziele: