Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

7 Days Premium Hotel Puch-Urstein
7 Days Premium Hotel Puch-Urstein

Puch
p.P. ab 35,- EUR
Wasserfall
Wasserfall

Fusch (Großglocknerstraße)
p.P. ab 35,- EUR
Pension Salater Hof
Pension Salater Hof

Embach
p.P. ab 36,- EUR
Der Schmittenhof
Der Schmittenhof

Zell am See
p.P. ab 38,- EUR

Kurzurlaub Salzburger Land - Almsommer und Pistenvergnügen

Reine Natur, Stille und eine Landschaft eindrucksvoller Kontraste – das erleben Urlauber im Salzburger Land. Zwischen Hügeln laden glitzernde Seen zum Rasten und Erfrischen ein. Darüber thronen Felsengipfel, die ein einmaliges Wandervergnügen auf über 7000 Kilometern versprechen. Die Wege sind gekennzeichnet und ermöglichen eine gute Orientierung. Etliche Höhenmeter können mit den über 50 Seilbahnen überwunden werden, die einen herrlichen Blick über das Salzburger Land ermöglichen, ohne wunde Füße.
Linien- und Wanderbusse verkehren in zahlreichen Nebentälern, die für Privatfahrzeuge gesperrt sind. Frische Luft und freie Bahn für Freizeitaktivitäten jeglicher Art ist im Salzburger Land selbstverständlich. In der gesamten Region gibt es Wanderwege verschiedener Schwierigkeit, von der Seenwanderung bis in hochalpine Gebiete. Dieselbe Abwechslung finden Radfahrer bzw. Mountainbiker auf fast 6000 Kilometern Fahrstrecke. Ob ein- oder mehrtägig, gemütlich oder extrem – alle Wege sind ausgewiesen, verfahren ausgeschlossen.
Auf dem Tauernradweg geht es von Krimml, vorbei an den Krimmler Wasserfällen, die höchsten Mitteleuropas, bis nach Passau. Überhaupt ist der Weg nach Bayern nie weit. Auf dem Mozart-Radweg erkunden Urlauber das Salzburger Land und Bayern.
Ein Ausflug nach Salzburg sollte unbedingt auf dem Programm stehen. Die Geburtsstadt Mozarts muss sich mit ihren von architektonischen Perlen gesäumten Straßen und Gassen nicht hinter der Hauptstadt Wien verstecken. Die Wohnung der Familie Mozart kann besichtigt werden und gibt über die Privatsammlung hinaus einen anschaulichen Einblick in das Leben der damaligen Zeit.
Einmalig ist wohl das Salzburger Barockmuseum, das nicht fertige Kunstwerke ausstellt, sondern sich den künstlerischen Entwürfen verschrieben hat.
Heraus aus der Stadt und hinauf auf die Alm: Über 500 Almen stehen Besuchern offen und bewirten sie mit selbst gemachtem Brot, Käse oder Obstschnaps.



Weitere Urlaubsziele: