Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Center Hotel Drive Inn
Center Hotel Drive Inn

Hirschaid
p.P. ab 31,- EUR
AZIMUT Hotel Nrnberg
AZIMUT Hotel Nürnberg

Nürnberg
p.P. ab 32,- EUR
Schwarzer Bock
Schwarzer Bock

Ansbach
p.P. ab 32,- EUR
Noris Hotel
Noris Hotel

Nürnberg
p.P. ab 35,- EUR

Kurzurlaub Steigerwald - Malerisches Mittelgebirge im Norden Bayerns

Eingegrenzt von den vier historisch und kulturell interessanten Städten Würzburg, Bamberg, Nürnburg und Rothenburg ob der Tauber liegt der Naturpark Steigerwald. Bevor es in mindestens eine dieser Städte auf Entdeckungstour geht, sollten sich Urlauber den Genuss der Naturschönheiten der Region nicht entgehen lassen. Das Mittelgebirge wird von zahlreichen Wäldern bedeckt, die zu gemäßigten Wanderungen ebenso einladen wie malerische Täler oder Wiesenlandschaften. Die Flüsse Main und Aisch bilden eine glitzernde Umrahmung dieser Naturlandschaft.
Eine durchgängige, 70 Kilometer lange Nord-Süd-Verbindung über alle Höhenzüge ist die Höhenstraße durch den Steigerwald. Mit dem Auto erreichen Urlauber Ortschaften, in denen von kleinen architektonischen Kunstwerken verschiedenster Epochen bis hin zu Burgen und Schlössern viele Sehenswürdigkeiten auf Besucher warten. Dass in dieser Region Traditionen noch immer gepflegt werden, merken Urlauber im Vorbeifahren. Häufig zieren Kappellen, Steinkreuze oder Bildstöcke die Wege.
Das besondere an der Tourismusregion Steigerwald ist, dass man hier vielerorts auch Ausflüge in die Geschichte unter freiem Himmel unternehmen kann. Zu den beliebtesten Freiluftmuseen gehören beispielsweise das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim, die Bauernhofmuseen in Oberntief und Frensdorf oder das Handwerkermuseum in Markt Erlbach. Wer an der frischen Luft sportlich aktiv sein möchte, findet hier bestimmt den richtigen Zeitvertreib: Vom gemächlichen Wandern und Radfahren über Nordic Walking bis hin zum Ausritt. Auch Golfspieler finden im Steigerwald das passende Grün.
Nun aber auf in die Stadt. Wer seinen Kurzurlaub im Steigerwald verbringt, sollte unbedingt einen Abstecher nach Bamberg einplanen und sich von der 1000 Jahre alten Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, beeindrucken lassen. Wundgelaufene Füße kurieren Urlauber am besten im Sole-Heilbad Bad Windsheim nahe Rothenburg o.d.T.



Weitere Urlaubsziele: