Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Center Hotel Drive Inn
Center Hotel Drive Inn

Hirschaid
p.P. ab 31,- EUR
AZIMUT Hotel Nrnberg
AZIMUT Hotel Nürnberg

Nürnberg
p.P. ab 32,- EUR
Schwarzer Bock
Schwarzer Bock

Ansbach
p.P. ab 32,- EUR
Noris Hotel
Noris Hotel

Nürnberg
p.P. ab 35,- EUR

Kurzurlaub Unterfranken - renomierte Heilbäder und fünf Naturparks

Von allem etwas und vor allem viel Kultur: Urlauber, die gern vor historischer Kulisse flanieren und Besichtigungen oder Museumsbummel gern in die Länge ziehen, sollten sich Unterfranken auf ihre To-Do-List setzen. Landschaftlich fließen sowohl der Bayerische Odenwald und Spessart, die Hassberge, Rhön und auch der Steigerwald in die Region Unterfranken ein. Sie bilden zusammen fünf Naturparks, die sich zum Wandern und Radeln eignen.
Neben dem Regierungssitz des Bezirks Unterfranken, der Stadt Würzburg, gelten Aschaffenburg mit seinem Renaissanceschloss aus dem 17. Jahrhundert, Bad Kissingen als Mineral- und Moorheilbad sowie Kitzingen, bekannt für sein über 400 Jahre altes Rathaus und die Heilig-Geist-Kapelle, als sehenswerte Städte. Daneben gibt es zahlreiche Schlösser und Parkanlagen, z.B. in Veitshöchheim.
Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist der Freizeitpark Geiselwind, denn dort können die Kleinen nicht nur mit verschiedenen Karussells fahren und Cowboy spielen, sondern auch zahme Tiere, wie Papageien, füttern.
Eine herausragende Stellung nimmt natürlich Würzburg ein, weshalb diese Stadt bei einem Besuch in Unterfranken nicht ausgelassen werden sollte. Als katholischer Bischofssitz besitzt die Stadt einen eindrucksvollen Dom samt Domschatz, der besichtigt werden kann. Darüber hinaus beherbergt die Stadt verschiedene Museen und baugeschichtliche Attraktionen. Natürlich das Dommuseum, die alte Universität, die Festung Marienberg mit dem Mainfränkischen Museum, die städtische Galerie und als besonderen Höhepunkt das Barockschloss in der Altstadt, welches in seiner Bauweise und Ausstattung einzigartig ist. Zu den ältesten Baudenkmälern, die nach dem 2. Weltkrieg liebevoll wieder aufgebaut wurden, gehören auch das Juliusspital aus dem 16. Jahrhundert und die alte Mainbrücke. Motorsportfreunden wird in Hersbruck das Herz übergehen: Oldtimer sowie Rennwagen verschiedener Jahrzehnte wollen für die Besucher glänzen.



Weitere Urlaubsziele: