Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Montemezzi
Montemezzi

Vigasio
p.P. ab 24,- EUR
Art Hotel Mirano
Art Hotel Mirano

Mirano
p.P. ab 26,- EUR
B&B Hotel Verona
B&B Hotel Verona

Verona
p.P. ab 26,- EUR
Progresso
Progresso

Lido di Jesolo
p.P. ab 26,- EUR

Kurzurlaub Venedig - Lagunenstadt im Norden Italiens

Karneval und Casanova – die besondere Lage auf mehr als 100 kleinen Inseln, eine bewegte Geschichte und weltbekannte traditionelle Veranstaltungen machen Venedig zu einem Traumreiseziel für Romantiker und Kulturbegeisterte.
Im Meer gebaut strahlt die Lagunenstadt im Norden Italiens Vergänglichkeit aus und besteht nun doch seit Hunderten von Jahren. Bauwerke aus Gotik über Renaissance bis Barock zieren das Labyrinth aus Kanälen, Gassen und Brücken und haben sich bis heute erstaunlich gut erhalten. Die Wahrzeichen der Stadt offenbaren sich Touristen auf Schritt und Tritt: Die Kanäle, mit dem Canale Grande als „Hauptverkehrsstraße“, darauf in unablässiger Bewegung die Boote und Gondeln, die jedoch mehr Touristenattraktion als eigentliches Fortbewegungsmittel darstellen. Über die Kanäle spannen sich an die 400 Brücken, viele mit einer eigenen Geschichte. Darunter die Seufzerbrücke, auf der die Gefangenen früher ins Gefängnis geführt wurden und die Rialto – Brücke, die majestätisch über dem Canale Grande thront und mit Geschäften auf jeder Seite bebaut ist.
Entlang des Canale Grande übertreffen sich die Paläste ehemaliger Aristokraten. Urlauber genießen die Pracht am besten stilecht von der Gondel aus. Aber auch die Gassen und Promenaden Venedigs laden zu einem Bummel ein. Der beliebteste Treffpunkt von Einheimischen und Touristen ist noch immer der Markusplatz, den Johann Wolfgang von Goethe einst den elegantesten Salon Europas nannte. Ob zum Flanieren, um einen Cappuccino zu trinken, in den Geschäften zu bummeln oder die Sehenswürdigkeiten zu besuchen – die Piazza San Marco ist Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten in Venedig und Sammelpunkt seiner Bewohner. Von hieraus erhalten Urlauber einen Blick auf die Markuskirche mit dem berühmten Glockenturm und den Dogenpalast mit den zwei Granitsäulen aus dem 12. Jahrhundert, der Behausung des früheren Stadtoberhaupts.
Doch auch abseits dieses zentralen Punktes gibt es Sehenswürdigkeiten, die einen Ausflug lohnen, z.B. die Kirche San Giovanni aus dem 15. Jahrhundert im Norden Venedigs oder zahlreiche Museen, darunter die Gallerie dell’Accademia und das Archäologische Museum.



Weitere Urlaubsziele: