Urlaub zu günstigen Preisen - Kurzurlaub Hotel buchen


Hotels mit eigener Anreise

Buchungshotline: 0991 / 2967-69333 (Deutsches Festnetz)
 
Thema
frühester Anreisetermin
Land
spätester Abreisetermin
Region
Dauer
Erwachsene
Preis
Alter der Kinder
Verpflegung
 

Days Inn Leipzig Messe
Days Inn Leipzig Messe

Leipzig
p.P. ab 20,- EUR
Quality Hotel Dresden West
Quality Hotel Dresden West

Kesselsdorf
p.P. ab 20,- EUR
City Inn Leipzig
City Inn Leipzig

Leipzig
p.P. ab 21,- EUR
Novum Apartement Hotel Am Ratsholz
Novum Apartement Hotel Am Ratsholz

Leipzig
p.P. ab 23,- EUR

Kurzurlaub Zittauer Gebirge - Altertümliche Burgen und lebensgroße Dinosaurier

Das Zittauer Gebirge zu Fuß erkunden? Warum nicht, aber stilecht sind Urlauber mit der “Bimmel” von Zittau aus unterwegs zu den Sehenswürdigkeiten der Region. Auch die Burg- und Klosteranlage in Oybin ist mit der Gebirgsbahn zu erreichen. In und um die Anlage aus dem 14. Jahrhundert gibt es viel zu entdecken.
Im Südosten Sachsens gelegen befindet sich das Zittauer Gebirge im Dreiländereck zu Tschechien und Polen. Daraus ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten für Tagesausflüge. In ca. 100 Kilometern Entfernung wartet die tschechische Hauptstadt Prag an der Moldau. Auch die Landeshauptstadt Dresden, mit ihren Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Semperoper oder Zwinger, ist in gut anderthalb Stunden Fahrzeit zu erreichen. Aber warum in die Ferne schweifen? Gutes gibt es auch im nahegelegenen Bautzen zu sehen. Mit 1000 Jahren auf dem Buckel besitzt die Altstadt noch immer mittelalterlichen Charme. Im nahe gelegenen Kleinwelka zieht der Saurierpark mit seinen lebensgroßen Einwohnern und dem Spiel- und Sportlabyrinth große und kleine Besucher an. Im Ostalgiepark können Urlauber in Kindheits- und Jugenderinnerungen schwelgen.
Was ein echtes Gebirge ist, hält, ob im Sommer oder Winter, natürlich zahlreiche Möglichkeiten für den Aktivurlaub bereit. Für eine Gebirgslandschaft eher ungewöhnlich bietet das Zittauer Gebirge viele Wassersportmöglichkeiten. Der Olbersdorfer See lädt nicht nur zum Schwimmen ein, sondern auch zum Segeln, Surfen, Tauchen oder Beachvolleyball spielen. Beim Sonnenbaden am feinen Sandstrand fühlt man sich sogleich in südlichere Gefilde versetzt. Darüber hinaus gibt es vor Ort eine Surf- bzw. Tauchschule. Im Winter stehen Abfahrtsski und Langlauf auf dem Programm. Ein Tagesausflug ins tschechische Riesengebirge ist dafür lohnenswert.
Ob Sommer oder Winter – auf der Rodelbahn Oberoderwitz haben Besucher zu jeder Zeit ihren Spaß.



Weitere Urlaubsziele: